Wir schreiben Geschichte...50 Jahre

Am Sonntag, den 17.03.2019 feierte die Schützenbruderschaft St. Augustinus Bödingen 1969 e.V. ihr Jubiläumsfest.

 

Das Fest begann mit einer hl. Messe in der Wallfahrtskirche „Zur schmerzhaften Mutter“ in Bödingen, welche durch den Gesang des Kirchenchores einen besonders festlichen Rahmen erhielt.

Im Anschluss daran gingen alle geladenen Gäste neben den Schützen und Schützinnen ins Vereinshaus, wo sie bereits im Eingangsbereich eine kleine Zeitreise – mithilfe einer kleinen Ausstellung – der Schützenbruderschaft erleben durften.

 

Der Brudermeister, Manfred Löbach, begrüßte den stellv. Bürgermeister Thomas Wallau, den Landtagsabgeordneten Björn Franken, die Kreistagsabgeordnete Renate Becker-Steinhauer, unseren Ehrenbrudermeister Albert Scheffler und unseren Ehrenjungschützenmeister Karl-Heinz Bambeck. Ebenfalls herzlich willkommen hieß er alle Vertreter der Bödinger Vereine und Umgebung sowie die befreundeten Schützenbruderschaften der Stadt Hennef. Nicht zu vergessen alle amtierenden Würdenträger und inaktiven Mitglieder, welche am heutigen Tag anwesend waren.

 

Nach einer Vielzahl von Gratulationen ließ es sich der Kirchenchor nicht nehmen, noch zwei Jubiläumshymnen von sich preis zu geben, bevor es in den gemütlichen Teil überging, der bis zu den frühen Abendstunden anhielt.

 

Wir danken allen aktiven und inaktiven Mitgliedern sowie allen Helfern und Freunden unserer Schützenbruderschaft, die uns bis zum heutigen Tag unterstützt haben. Wir hoffen, dass wir noch viele Jahre mit euch teilen können.